Echt urig, die Schneetal Alm ...

...träumt über der Welt und genießt die einzigartige Aussicht
über das Tannheimer Tal

 

Seit 2004 wird die Schneetalam nachhaltig mit Ihrer einzigartigen Lage von Karin Ried und ihrem Team bewirtschaftet.

Hausgemachte Köstlichkeiten genießen ... sämtliche Produkte werden frisch zubereitet und wir verzichten hier bewußt auf Fertigprodukte und Geschmacksverstärker.

Einmaliger Ausgangspunkt für zahlreiche Hütten- und Gipfelwanderungen.
Unsere Alm ist nur 45 Minuten vom Einstieg zum Klettersteig "Südsporn" an der Köllenspitze entfernt. Von unserer Terrasse habt Ihr einen wunderschönen Einblick in die Route.

Unsere Alm erreicht Ihr zu Fuss in ca. 1,5 Std. über den sanierten Wanderweg von Nesselwängle/Tannheimer Tal aus, oder bequem in ca. 40 min. von der Bergstation der Reuttener Bergwelt in Höfen/Reutte.

Auf unsere Alm führt kein Fahrweg, welcher mit einem Auto befahrbar ist.
 Wir sind eine der wenigen Almen, die weder Forstweg noch Seilbahn besitzt.
 Unseren Strom produzieren wir selber und die Waren für unsere Almspezialitäten werden hauptsächlich mit dem Hubschrauber geliefert.

Auf unsere Alm führt kein Fahrweg, welcher mit einem Auto befahrbar ist.

Mit dem Mountainbike in ca. 1 3/4 Std. von Höfen/Reutte erreichbar. Bitte beachtet, dass der Weg nach Nesselwängle aufgrund der Wegbeschaffenheit für Mountainbiker gesperrt ist!

Je nach Schneelage haben wir von Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet.