Tradition ... bewahren erhalten und leben

Seit 2004 pflegen und beweiden wir mit unseren Almtieren die umliegenden Flächen auf der Schneetalalm.
Dies ist mit sehr viel Arbeit, Mühe und Zeit verbunden.
Vorallem die Viehwirtschaft auf der Schneetalalm ist nicht gerade einfach, da wir weder Fahrweg noch ebenen Flächen für unsere Tiere haben.
Alle unsere Almtiere, wie Hochlandrinder, Ziegen, Schafe und Esel müssen zu Fuß hochgetrieben und im Herbst wieder hinuntergebracht werden.
Unsere Hühner und Hasen dürfen mit dem Hubschrauber fliegen ;-)

Zur jährlichen Tradition zählt der Almabtrieb in Nesselwängle, bei welchem wir mit unseren Ziegen und Esel teilnehmen.

Sehr stolz sind wir für die Ehrenurkunde, welche wir 2018 erhalten haben.

 

In Bearbeitung!